Herzlich willkommen! Bitte hinterlasst doch einen Kommentar, ich würd mich freuen ;-)

Wer noch die Anleitung für die Strickfee 2 möchte, einfach eine Mail an mich schreiben (minihelfer(at)yahoo(punkt)de)

Mittwoch, 21. Dezember 2011

kurze Meldung

Ja, ich bin noch da.
Ich lese fleißig jeden Tag in euren Blogs,
komme aber selbst nicht zum Bloggen.

Geht es euch auch manchmal so?

Ich schreibe grad an meiner Diplomarbeit,
das zu Weihnachten.
In 2 Wochen muss ich abgeben.
Da sind wohl Überstunden geplant...

Gestern Abend wieder mal zum Zahnarzt.
Die provisorische Füllung raus,
6 Spritzen rings um den Zahn,
trotzdem höllische Schmerzen.
Hatte ganz feuchte Hände danach.
Bin aber glücklich mit dem Zahnarztwechsel.
Hatte an einem Zahn schon etwas Karies,
ist mir schon aufgefallen.
Aber mein alter Zahnarzt meinte auf Nachfrage,
dass da nichts wäre. *seufz*
Also gestern da auch noch Bohren,
mit Schmerzen natürlich.
Und ne saftige Rechnung,
da ich kein Amalgam möchte.

Und heute früh, ich schau aus dem Fenster,
was sehe ich da? SCHNEE!!!
Einige werden sich vielleicht freuen,
ich aber nicht. 
Muss ich doch jeden Tag ne Stunde bis auf Arbeit fahren.
Hab heut übrigens 20 Minuten länger gebraucht.

Vielleicht kann ich die Weihnachtszeit ja doch noch genießen,
irgendwann.
Ich hoffe, dass der Zahn mich nun in Ruhe lässt,
obwohl das Zahnfleisch noch dick ist und weh tut.
Aber es wäre ein schönes Weihnachtsgeschenk,
wenn er es täte.
Und ich die Diplomarbeit fertig bekommen würde.
Aber vor Weihnachten wird das nichts mehr.

Naja, ich wünsche euch allen jedenfalls eine wunderschöne Woche!

Eure Dana

Montag, 28. November 2011

Tauschrausch

In meinen Tauschblog sind wieder ein paar Sachen gewandert, viel Spaß beim Stöbern.

angestrickt

Hier eine Vorschau auf mein nächstes Strickprojekt: Was es wird, verrate ich noch nicht ;-)


Sonntag, 27. November 2011

Zahngeflüster

Ich war am Montag beim Zahnarzt, weil mir eine Füllung rausgefallen ist. Ich hab auch gleich die Chance genutzt und mir einen neuen Zahnarzt gesucht. Naja, ich war etwas unruhig, weil ich Zahnarztbesuche ja so "liebe" (ihr versteht). Aber die Praxis ist super und alle Leute richtig nett. Sie haben mir die Angst soweit genommen.

Tja, leider musste sie bohren, das war mir klar. Ich hab mir vorsorglich ne Spritze geben lassen, weil ich mich an die letzte Aktion an diesem Zahn noch gut erinnere: Damals hat mein alter Zahnarzt gleich alle drei Bohraufsätze nacheinander verwendet und mir das Hirn gleich mit rausgebohrt :-(

Doch selbst mit Spritze hatte ich noch Schmerzen. Daher gab es ein Mittel ins Loch und eine provisorische Füllung (sieht aus, als hätte ich nen Kaugummi drin und schmeckte stark nach Sternanis). Womöglich läuft alles auf eine Wurzelbehandlung hinaus. 

Der Zahn ist derzeit stark kältempfindlich und ich krieg langsam Angst vor dem nächsten Termin...

Oder ist das gar nicht so schlimm?

Gruß, eure Dana, die sich nicht so recht auf Weihnachten freuen kann, weil der nächste Termin am 20.12. ist!!!

Samstag, 26. November 2011

Dem Apfel verfallen

Bei mir auf Arbeit herrscht starkes Apfel-Fieber. Besonders ein Kollege ist im, ich nenne es mal, "Apfel-Wahn".
Darum gab es zum Geburtstag für ihn diese Tasse:


Was man jetzt leider nicht erkennen kann: Ganz klein steht überall Apple drauf und dazwischen noch die Namen der Schenkenden und des Beschenkten. Also eine individualisierte Tasse. Er hat sich riesig gefreut.

Übrigens züchtet er auch kleine Apfelbäumchen auf dem Fensterbrett neben seinem Schreibtisch :-)




Freitag, 25. November 2011

Post von Miriam

So, jetzt komme ich endlich dazu wenigstens einen Teil der Post von Miriam hier zu bloggen.

Ich hatte mir von ihr Socken gewünscht, sie wollte im Gegenzug ein Armkettchen.

Die Farbe war mir relativ egal, nur lila mag ich besonders gern. Und seht, was ich für tolle Fußwärmer von ihr bekommen hab!



Die Farben sind auf dem ersten Foto am besten getroffen, die Socken sind wunderbar in allen erdenklichen Tönen lila. Super!

Ich danke dir von Herzen, Miriam. Die Socken werden nur nicht lange halten, da ich sie jetzt schon ständig anziehe ;-)

Dazu gab es noch ein Leckerli und eine nette kleine Strickzeitschrift. Übrigens hab ich aus eben jener schon ein Teil auf den Nadeln, dass ich euch bei Gelegenheit mal vorstelle. Muss nur erst noch mehr Wolle kaufen gehen...

Gruß, Dana

Fotoimpressionen: Wild- und Freizeitpark Klotten

Bei einer Rundfahrt in der Gegend um Cochem an der Mosel
ist uns der Wildpark Klotten aufgefallen. 
Dem mussten wir natürlich einen Besuch abstatten. 
Sehr zu empfehlen, der Tierpark ist wirklich wunderschön!

ein röhrender Hirsch, das hatte ich noch nie erlebt


Dieses Kätzen sieht traurig aus...
Kein Wunder, so hinter Maschendraht...


Dieser Bär bettelt um eine Leckerei


ein schwimmendes Nutria

ein Albino-Nutria


Mein Schatz beim Ziegen-Füttern. Wenigstens jemand, der ihm aus der Hand frisst...


Eine Dampfwalze von Ziege...

Donnerstag, 24. November 2011

Es ist ausgelost!


Ich habe gelost und zwei Gewinnerinnen gezogen. 
 
Herzlichen Glückwunsch an Netty und Katie. 

Bitte mailt mir noch eure Adressen.
(an minihelfer(at)yahoo(Punkt)de)

Eure Dana

Mittwoch, 23. November 2011

Blog-Geburtstag (leider etwas verpasst)



Ich habe heute mal im Blog gekramt 

und dabei ist mir aufgefallen, 

dass ich doch tatsächlich schon über ein Jahr lang blogge.

Am 23. September 2010 habe ich angefangen. 

Die Zeit mit euch ist echt schnell vergangen, hätte ich gar nicht gedacht.

Wow, dass ich das doch schon so lange durchhalte freut mich.

Und unter jedem, der mir hier bis zum 23.11. einen netten Gruß hinterlässt,

verlose ich ein kleines Päckchen mit ein paar Nettigkeiten.

Verlinken wäre schön, muss aber nicht sein.

Also, auf ein weiteres Jahr ;-)

Eure Dana

Der Countdown läuft

Nur noch bis heute Abend 24 Uhr 

habt ihr die Möglichkeit, 

euch für mein Blog-Candy 

anlässlich des 1. Blog-Geburtstages einzutragen.


Viel Erfolg wünscht euch


Eure Dana

Dienstag, 22. November 2011

Fotoimpressionen: Siebengebirge

Bei meinem Urlaub im Siebengebirge im Herbst sind ein paar nette Aufnahmen entstanden:













Burg Eltz

neuer Blog: Tauschrausch mit Dana

Ich habe meine Tauschangebote jetzt ausgelagert in einen neuen Blog.

Ihr seid herzlich eingeladen dort ab und zu mal vorbeizuschauen.


Herzliche Grüße von Dana

Montag, 17. Oktober 2011

Rezept der Woche: Spirelli mit Wurstgulasch

Zutaten:

300 g Spirelli (je nach Bedarf mehr oder weniger)
1 Fleischwurst
Ketchup
Gemüsebrühe
1 Zwiebel
(1 Paprika)
Tomatenmark
passierte Tomaten oder frische Tomaten

Zubereitung:

Zwiebel anbraten, Fleisch kleinschneiden und anbraten, mit Gemüsebrühe ablöschen, Ketchup und Tomatenmark dazu und evtl. noch passierte Tomaten (je nach Gewünschter "Tomatigkeit"). Wer will kann auch eine Paprika mit reinschneiden bzw. frische Tomaten.
Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Um das ganze milder zu machen, kann man noch mit Schmand, Sahne oder Milch abschmecken.

Dazu gekochte Spirelli (= der Klassiker).


Montag, 10. Oktober 2011

Rezept der Woche: Chicken-Wings mit Kartoffelecken

Zutaten:

Kartoffeln, kleingeschnitten (in Spalten)
1 Tüte gefrorene Chicken-Wings (nach Wunsch normal oder hot)

Zubereitung:

Alles in eine Auflaufform schichten und bei 200° (Ober-/Unterhitze) garen, ab und zu mal umrühren, damit die Kartoffelecken auch die Sauce vom Geflügel aufnehmen.

hier noch in gefrorenem Zustand

Freitag, 7. Oktober 2011

Rezept der Woche: Gnocchi-Auflauf

Zutaten:

500 g Gnocchi
500 g Hühnerbrust (oder so ähnlich)
1 Packung Buttergemüse
1 Becher Schmand
100 ml Sahne oder Milch
2 TL Gemüsebrühpulver
Gewürze nach Wunsch (z.B. Gyros-Gewürzmischung)
Käse


Zubereitung:

Fleisch kleinschneiden und in eine Auflaufform geben, Gnocchi darüber verteilen, erhitztes Buttergemüse (sonst ist es nur ein Klumpen) darüber verteilen, Schmand, Sahne, Brühpulver und Gewürze vermischen und über alles geben. Zum Schluss mit Käse abdecken und im Ofen bei 200° (Ober-/Unterhitze) ca. 45 Minuten backen (evtl. am Ende noch übergrillen).

Als Alternative zu Schmand und Sahne würde ich Tomatensauce empfehlen.









Donnerstag, 6. Oktober 2011

Perlen, Knöpfe und Co.

Ich habe mal wieder gebastelt und dabei sind diese netten Knöpfe und Perlen herausgekommen.






Donnerstag, 29. September 2011

Frage an die Strickkundigen: Maschen aufnehmen

Hallo meine lieben Strickerinnen!

Ich bin fleißig am Stricken meines Mantels.

Allerdings muss ich am Hals später Maschen für den Kragen aufnehmen.

Nirgendwo wird das beschrieben.

Ich hab schöne rechte Maschen am Kragenausschnitt (abgekettet: 1re, 1re, drüberziehen...).

Aber zum Aufnehmen ist das irgendwie blöd. Oder bin ich es?

Kann mir das jemand mal beschreiben und/ oder mir ein Bildchen schicken?

Eure Dana

PS: Hab im Netz nach langer, langer Suche etwas gefunden. Durch die Bilder ist es mir schon klarer geworden. Ich denke das sollte mir weiterhelfen. Vielleicht hilft es auch dem ein oder anderen Anfänger weiter. Wer noch nie Maschen aufgenommen hat, wird mit der Aussagen in den Anleitungen so seine Probelme haben.

Mittwoch, 21. September 2011

Tauschrausch: Post von der lieben Petra

Von Petra, auch bekannt als Strickfee-Pe habe ich gestern ein nettes kleines Päckchen bekommen.

Im Tausch gegen ein paar Maschenmarkierer hat sie mir einen Wunsch auf meiner Wunschliste erfüllt, nämlich die super tollen Stulpen, die ich auf ihrem Blog entdeckt habe.

Das Muster der Stulpen "Kunigunde" ist übrigens von Spinning Martha.

Sind sie nicht herrlich?




Die Fraben sind einfach super: lila, blau und grün in einem.

Das gefällt mir wirklich richtig gut!

Ich danke dir von Herzen liebe Petra. Jetzt in der kalten Zeit werden sie mich oft begleiten.

Den Päckchen ist auch seit gestern unterwegs.

Ich hoffe die MM gefallen dir und auch sonst noch das ein oder andere, was im Päckchen mitreist...