Herzlich willkommen! Bitte hinterlasst doch einen Kommentar, ich würd mich freuen ;-)

Wer noch die Anleitung für die Strickfee 2 möchte, einfach eine Mail an mich schreiben (minihelfer(at)yahoo(punkt)de)

Montag, 7. Februar 2011

Rezept der Woche: Quarkkeulchen

Zutaten:
500 g Quark
250 g Mehl
45 g Zucker
150 ml Milch
3 Eier
1 Tl Vanilleextrakt oder 1Pck. Vanillezucker (dann weniger Zucker)
1 Pr. Salz

Alle Zutaten miteinander vermischen, bis ein klebriger, aber dennoch fester Teig entsteht. Diesen 10 Minuten ruhen lassen. Danach portionsweise in heißem Öl (mittlere Hitze) goldbraun braten.



Mein persönlicher Tipp dabei: Die Masse ist ziemlich fest. Einfach einen Klecks mit einem Esslöffel davon in die heiße Pfanne geben, kurz warten, wenden und mit dem Pfannenwender dann plattdrücken. Geht ganz einfach und auch super schnell.






Wenn ihr mehr Milch hinzugebt, dann verflüssigt sich logischerweise die Konsistenz und ihr könnt große Pfannkuchen/Eierkuchen braten, anstatt der kompakten, kleinen Käulchen.

Das ganze wird dann mit Apfelmus oder anderen Früchten, mit Zucker und Zimt oder pur kalt oder warm gegessen.




1 Kommentar:

  1. Mhhh, ich als waschechte Thüringerin liebe diese Teilchen sehr.
    Danke, die werde ich gleich diese Woche wieder machen :-)

    Guten Appetit!

    Liebe Grüße von Netty

    AntwortenLöschen