Herzlich willkommen! Bitte hinterlasst doch einen Kommentar, ich würd mich freuen ;-)

Wer noch die Anleitung für die Strickfee 2 möchte, einfach eine Mail an mich schreiben (minihelfer(at)yahoo(punkt)de)

Dienstag, 26. April 2011

Strickfee Diverse Muster

Rechts-Links-muster müssen durch Fallenlassen von Maschen und Hochketteln auf der linken Seite erzeugt werden.

Rechts-Links-Muster
1. Festen Anfang stricken.
2. Etwa 50 Reihen glatt stricken.
3. Eine Masche um die andere Fallenlassen und mit der Maschenfangnadel auf der linken Seite hochketteln
4. Wenn sich wieder alle Maschen auf den Nadeln befinden (hinter den geöffneten Nadelzungen), in der bekannten Weise weiterstricken.
5. Die Arbeitsgänge 2-4 lauend wiederholen.

Der Mascheneinhänger gewährleistet ein leichtes Hochketteln.

Ablauf Hochketteln:



Parallelo-Muster
1. Etwa 50 Reihen stricken.
2. Jede 2. Masche fallen lassen und mit der Maschenfangnadel wie beim Rechts-Links-Musterhochketteln. Diesmal aber nur jeden 2. Faden erfassen.

3. Durch diese Musterung entsteht eine rechte Masche, worüber ein loser Faden liegt. Das Muster kommt beiderseits zur Geltung.
4. Nach weiteren 50 Reihen wiederholen.

Steg-Muster
1. 6 Reihen stricken.
2. Jede Masche einzeln eine Reihe tief fallen lassen und mit der Maschenfangnadel eine Rechtsmasche bilden und diese wieder einhängen.
3. 1. und 2. Arbeitsgang laufen wiederholen.
(Für dieses Muster kann der Maschenwendekam benutzt werden.)

Wellenmuster
1. 12 Reihen stricken.
2. Jede Masche von der Achten Reihe mit auf die Nadeln hängen.
3. Nadeln vor- und zurückschieben, dass beide Fäden unter die Zunge zu liegen kommen.
4. 12 Reihen stricken.
5. Die Arbeitsgänge 2-4 laufend wiederholen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen