Herzlich willkommen! Bitte hinterlasst doch einen Kommentar, ich würd mich freuen ;-)

Wer noch die Anleitung für die Strickfee 2 möchte, einfach eine Mail an mich schreiben (minihelfer(at)yahoo(punkt)de)

Donnerstag, 29. September 2011

Frage an die Strickkundigen: Maschen aufnehmen

Hallo meine lieben Strickerinnen!

Ich bin fleißig am Stricken meines Mantels.

Allerdings muss ich am Hals später Maschen für den Kragen aufnehmen.

Nirgendwo wird das beschrieben.

Ich hab schöne rechte Maschen am Kragenausschnitt (abgekettet: 1re, 1re, drüberziehen...).

Aber zum Aufnehmen ist das irgendwie blöd. Oder bin ich es?

Kann mir das jemand mal beschreiben und/ oder mir ein Bildchen schicken?

Eure Dana

PS: Hab im Netz nach langer, langer Suche etwas gefunden. Durch die Bilder ist es mir schon klarer geworden. Ich denke das sollte mir weiterhelfen. Vielleicht hilft es auch dem ein oder anderen Anfänger weiter. Wer noch nie Maschen aufgenommen hat, wird mit der Aussagen in den Anleitungen so seine Probelme haben.

1 Kommentar:

  1. Hallo, Dana, wenn Du einen sehr schönen glatten begrenzten Rand haben möchtest, dann kannst Du auch rings um den Ausschnitt Maschen im Kettstich aufsticken und danach die Maschen mit einer Stricknadel durch die halben gestickten Kettstiche aufnehmen. So ist das Kurvenproblem elegant gelöst.
    Viel Spaß und gutes Gelingen!
    Barbara

    AntwortenLöschen