Herzlich willkommen! Bitte hinterlasst doch einen Kommentar, ich würd mich freuen ;-)

Wer noch die Anleitung für die Strickfee 2 möchte, einfach eine Mail an mich schreiben (minihelfer(at)yahoo(punkt)de)

Montag, 23. September 2013

Rezept der Woche: Weiche Chocolate-Chip-Cookies/ Kekse


Zutaten:
240 g Mehl
1/2 TL Natron
1/2 TL Salz
170g Butter (geschmolzen, aber leicht abgekühlt)
200g Zucker
1EL Vanilleextrakt (oder Vanillezucker stattdessen)
2 Eier
ca. 100g Schokoladenstreusel/ kleingehackte Schokolade (egal ob Vollmilch, weiße oder Zartbitter, euer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt)
alternativ noch 1 EL Kakaopulver (für die Schocoholics unter euch)

1. Mehl, Natron und Salz in einer Schüssel mischen (bzw. das Kakaopulver noch dazu)

2. Zucker und weiche Butter verrühren, danach Eigelb und Vanilleextrakt dazugeben. Wer mag kann noch einen Schuss Rum zugeben. Das ganze gut verrühren.

3. Nach und Nach die Mehl-Mischung unterrühren und zuletzt die Schokolade.

4. Das ganze ca. 1 Stunde kühl stellen (optional, lässt sich dann nur bissl besser verarbeiten).

5. Bei 165° Umluft auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech kleine Kugeln setzen und ca. 10 min backen. 
Sie dürfen ruhig noch weich sein, sie backen außerhalb des Ofens noch etwas nach. Wer die Kekse nicht chewy (also weich und nich knusprig) mag, sollte sie etwas länger backen. Riesige Kekse brauchen ca. 5-7 min länger. Achtung, die Kekse laufen auseinander (wie ihr auf den Bilder sehen könnt). Also ausreichend Platz dazwischen lassen.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen