Herzlich willkommen! Bitte hinterlasst doch einen Kommentar, ich würd mich freuen ;-)

Wer noch die Anleitung für die Strickfee 2 möchte, einfach eine Mail an mich schreiben (minihelfer(at)yahoo(punkt)de)

Montag, 17. Februar 2014

Neues hat sich getan im Haus!

Guten Morgen meine Lieben!

Am Sonntag habe ich endlich wieder eine Etappe im Haus abgeschlossen: Die Kellerdecke im Waschhaus. Die war gerissen und sah furchtbar aus. Ich habe sie gemeinsam mit meinem Paps und meinem Schatzi mit einem Kleber verspachtelt und Gewebe aufgetragen. Dann alles noch mal schön mit Kleber versehen und geglättet. Jetzt bin ich am Überlegen, ob wir einen Streichputz auftragen, da der bestimmt noch ein paar Unebenheiten ausgleichen kann. Allerdings muss ich irgendwas gegen Schimmel tun, da ein Waschhaus bekanntlich eher feucht ist. 

Unser Keller ist im Allgemeinen ziemlich nass und wir sind dauernd am Lüften. Im Heizungsraum bildet sich an der feuchten Außenwand auch leider schon wieder Schimmel (vielleicht liegt es an der Farbe?), trotz mehrmaligem Auftragen von Schimmel-Stopp.

Hat vielleicht von euch jemand einen Tipp, was ich dagegen tun kann? Mittlerweile bilden sich nicht nur unansehnliche dunkle Flecken, die Farbe ist teilweise schon weggelaufen vor Nässe (nach dem regelmäßigen Lüften ist es jetzt nicht mehr ganz so schlimm feucht), sowie rote/ rosa Stellen.

Das erst einmal von meiner Seite.

Seid ganz lieb gegrüßt und habt eine wunderschöne Woche!

Eure Dana

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen